Freitag, 25. November 2016

Warum der Druck meiner Bücher bei Lulu.com?

Diese Frage ist wirklich sehr einfach zu beantworten:

  • Weil ich mich mit der Oberfläche auskannte, da ich die erste Version 2008 erstellte
  • Die Oberfläche ist übersichtlich und intuitiv
  • Das Konvertieren funktionierte bei mir besser als mit createspace von Amazon
Dabei ist es egal, ob die Dateien als PDF oder Doc vorliegen.
Die Dateien werden automatisch in PDFs umgewandelt und dem gewählten Format angepasst.
Dabei hatte ich mit createspace immer das Problem, dass der Text am Ende irgendwie nicht in das Buch passen wollte. Bei jeder Änderung hagelte es mehr Fehlermeldungen. Nach etlichen vergeblichen Versuchen habe ich es dann gelassen und bei Lulu,com weiter gemacht.





Es sind zwei Arbeitsschritte und nur wenige Klicks. Zur Anmeldung bei Lulu.com gehtes